Tipps

Hier findest Du ein paar Tipps für unterwegs in loser Reihenfolge:

> Die Distanz sollte realistisch geplant werden. Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Je nach Schuhen, Gepäck, Übung und Wegbeschaffenheit kommt man unterschiedlich weit. Bis zu 15 km sind pro Tag gut schaffbar. Bei mehrtägiger Tour lieber langsam steigern, als gleich nach dem ersten Tag k.o. zu sein.

> Trinken ist wichtig, aber woher Wasser bekommen? Man kommt immer mal durch Ortschaften oder an Häusern vorbei, wo man nett fragen kann, ob die Trinkflasche aufgefüllt werden kann.
Vorsicht bei Oberflächenwasser! Wenn, dann mit Mikropur biologisch reinigen (gibt’s in Apotheken und Outdoorläden).

> Wenn man draußen mal ein ‚kleines Geschäft‘ erledigen muss: Bitte vorher ein Loch buddeln und Klopapier nehmen (das zersetzt sich schneller als Papiertaschentücher).

> Ein wichtiges Thema sind Knoten, da sollte man ein paar können.