Auch gut!

Schaut mal rein!

Hier eine Liste mit Freundinnen und Freunden, mit denen wir verbunden sind. Außerdem ein paar Beispiele für Mikroabenteuer, die man einfach anschauen kann. Das Reinschauen lohnt sich überall!

Unser Dachverband ist die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen, die sich um Netzwerke und alle wichtigen Fragen der Jugendpolitik kümmern.

In diesem Sommer geht – irgendwie noch mit Corona – plötzlich wieder Vieles. In den Innenstädten sieht schon fast aus wie vor der Pandemie. Die Ferienflieger heben wieder ab. Für uns in der Jugendarbeit ist vieles nicht normal und das Gefühl, wie wenig die Interessen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Coronazeit bedeutsam waren, hat viele von uns erschreckt. Die Kampagne #zukunftsrelevant will Lobby und Druck machen, dass nicht nur die Wirtschaft wieder angekurbelt werden muss, sondern junge Leute mal gesehen werden müssen.

Die Idee der Mikroabenteuer hat in Deutschland der Hamburger Journalist und Motivationstrainer Christo Foerster fröhlich verbreitet. Das ist ein spannender Typ. Schaut mal auf seiner Seite rein!

Mikroabenteuer werden richtig beliebt für ein anderes Erlebnis im Sommer, das ZDF hat doch tatsächlich eine Doku dazu gedreht: „Urlaub vor der Haustür – Mikroabenteuer in der Natur“. Schaut mal!

Ein witziges und gutes Video hat auch der Bayerische Rundfunk in der Reihe PULS gemacht. Einer der Redakteure macht einen Mikroabenteuer-Selbstversuch zwischen zwei Arbeitstagen. Unter dem Titel Urlaub im Alltag – Geht das überhaupt? dokumentieren sie kurz den Trip, auf dem einiges schief geht, der aber einen guten Einblick vermittelt und eine ganze Reihe praktische Tipps (zu rechtlichen Fragen usw.) gut aufbereitet. Schaut mal rein!

Und noch ein Beispiel: Max aus Hamburg, der unter dem Tag skatepunk2425 Youtube-Videos veröffentlicht, hat sich einer Challenge angeschlossen: in einem Jahr 50 „Overnighter“, also fünfzig Mal mitten im Alltag eine Nacht draußen verbringen. Sein zweiter Trip führt in mit Hängematte in den Hamburger Hafen. Gut gemachtes und inspirierendes Video. Schaut mal rein!